Follow

„Laut vorläufigen Angaben des Bundesinformationszentrums Landwirtschaft (BZL) sank der Pro-Kopf-Fleischverzehr 2021 im Vergleich zu 2020 auf 55 Kilogramm und damit auf ein neues Rekordtief seit Berechnung des Verzehrs 1989. Das BZL gibt als mögliche Gründe für den sinkenden Fleischverzehr die Tendenzen zu einer pflanzenbasierten Ernährung sowie den pandemiebedingten geringeren Außer-Haus-Verzehr in Gastronomie, in Kantinen oder auf Veranstaltungen an.“

Quelle: vegan-news.de/fleischverzehr-i

Sign in to participate in the conversation
veganunity.rocks - Die Mastodon Instanz für alle Veganer:innen.

Mastodon Instanz für alle Veganer:innen und die es noch werden möchten. Der Safe Space für Veganer:innen.